Das Inselwetter
Bei uns auf Norderney
 

Wolkig
11°C
Wind: 18 km/h SW
Sonnenaufgang: 8:18
Sonnenuntergang: 18:12
Mehr...
 
Webcam

Quelle: www.foto-webcam.eu

Infektionszahlen

Norderney Infizierte: 0

Landkreis Aurich:
7-Tageinzidenz LK-A: 28,9
Aktuell Infizierte: 88
Aktuell in Quarantäne: 124
(Quelle: LK Aurich)

Hospitalisierungsinzidenz (NDS): 2,4
Intensivbettenbelegung (NDS) : 4,0 %
(Quelle: Land NDS)

:: Keine Warnstufe ::
Stand: 25.10.2021 | 10.03 Uhr

Conversationshaus

Conversationshaus

Telefon 04932- 891900

E-Mail: info@norderney.de

WattWelten

WattWelten
Täglich von 10 bis 17 Uhr.

Telefon 04932-2001

Bibliothek
Öffnungszeiten:

Mo/Di 10-13 + 14-17 Uhr

Mi/Do 10-13 Uhr

Fr/Sa 10-13 + 14-17 Uhr

Telefon: 04932/891296

Email: bibliothek@norderney.de
Badehaus

Badehaus Täglich geöffnet

Familien-Thalassobad 9.30 - 18 Uhr

Wasser-/Feuerebene 9.30 - 21.30 Uhr

Telefon 04932/891409

E-Mail: badehaus@norderney.de

POL-AUR: Wittmund – Unfallflucht auf Parkplatz +++ Esens – Auto touchiert und geflüchtet

Landkreis Wittmund (ots) –

Verkehrsgeschehen

Wittmund – Unfallflucht auf Parkplatz

Ein VW Golf wurde am Donnerstag auf einem Parkplatz in Wittmund beschädigt. Der Wagen war von 7.45 Uhr bis 8 Uhr in einer Parklücke Am Markt abgestellt. Der unbekannte Verursacher stieß vermutlich beim Ein- oder Ausparken gegen den lilafarbenen VW und fuhr davon, ohne eine Regulierung des Schadens zu ermöglichen. Es entstand Sachschaden im vierstelligen Euro-Bereich. Hinweise nimmt die Polizei entgegen unter Telefon 04462 9110.

Esens – Auto touchiert und geflüchtet

In Esens kam es am Freitag gegen 10 Uhr zu einer Verkehrsunfallflucht. An der Kreuzung Siebet-Attena-Straße / Bahnhofstraße stand ein Autofahrer mit einem weißen Opel Zafira auf der Siebet-Attena-Straße vor einer roten Ampel. Er wollte nach links auf die Straße „Vor dem Drostentor“ abbiegen. Ein hellblauer Audi A3 kam ihm aus der Bahnhofstraße entgegen und streifte sein Auto im Vorbeifahren. Der Opel wurde vorne links beschädigt. Der Audi-Fahrer setzte seine Fahrt fort, ohne sich um eine Schadensregulierung zu kümmern. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der Polizei Esens zu melden unter Telefon 04971 926500.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund Pressestelle Wiebke Baden Telefon: 04941 606104 E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

Montag, 25.10.2021  |

Aktuelle Sendung
Loading
Jetzt läuft:
Loading...
Loading...
Gleich
Loading
Titelliste
Loading
Programmtipps

Alle Sendungen


Top Interpreten heute
Loading
Inseltipps

Die Inseltipps findet ihr jetzt hier

Bilderbuch

Fernando trägt Snutenpulli

snutenpulli Bitte macht es wie Fernando:
Snutenpulli aufsetzen

Facebook

Uns gibt es auch bei Facebook

Livestream

Einschalten? Aufs Radio klicken


Unsere Stream Adresse:

https://stream.laut.fm/antenne-norderney