Das Inselwetter
Bei uns auf Norderney
 

Stark bewölkt
14°C
Wind: 18 km/h NNW
Sonnenaufgang: 7:09
Sonnenuntergang: 19:41
Mehr...
 
Tagesschau Aktuell ©
Webcam

Quelle: www.foto-webcam.eu

Livestream

Radio hier einschalten

Stream Adresse:

https://stream.laut.fm/antenne-norderney

Vorverkauf Landesbühne

Das Programm der Landesbühne für die Spielzeit 2019/20 ist erschienen. Der Vorverkauf für alle Aufführungen ist gestartet. Infos gibt es an der Touristinformation oder auf der Webseite: www.norderney.de.

Die Preise bleiben so konstant wie in der letzten Spielzeit.

Reklame

Partner der Telekom

Info

Aktuelle Information für die Belegung der Stationstasten eures Internetradios

Reklame

EP Rosenboom Norderney

POL-AUR: Wittmund – Radfahrerin leicht verletzt; Burhafe – 84-Jähriger lebensgefährlich verletzt

Landkreis Wittmund (ots) – Verkehrsgeschehen

Wittmund – Radfahrerin leicht verletzt

Bei einem Verkehrsunfall auf der Esenser Straße in Wittmund ist am Freitagmorgen eine Radfahrerin leicht verletzt worden. Eine 85 Jahre alte Autofahrerin aus Hannover fuhr gegen 8:45 Uhr mit ihrem VW Fox von dem Parkplatz eines Lebensmittelgeschäfts und rollte an den dortigen Radweg an der Esenser Straße heran. Die 54 Jahre alte Fahrradfahrerin auf dem Radweg nahm an, dass die Autofahrerin wartete und fuhr weiter. Die VW-Fahrerin übersah die Radfahrerin und fuhr gegen das Rad. Die 54-Jährige Wittmunderin wurde leicht verletzt.

Sonstiges Geschehen

Burhafe – 84-Jähriger lebensgefährlich verletzt

Zu einem Brand auf einem Grundstück in Burhafe ist die Polizei am Donnerstag gegen 13:35 Uhr alarmiert worden. Ein 84 Jahre alter Mann entfernte auf seinem Grundstück offenbar mittels Feuer das Unkraut an einem Stallgebäude. Aus noch ungeklärter Ursache gerieten dabei auch der Stall und seine Kleidung in Brand, wodurch der Mann lebensgefährlich verletzt wurde. Ein Nachbar bemerkte die Rauchsäule und informierte die Rettungskräfte. Der Brand konnte durch die Feuerwehr gelöscht werden. Aufgrund der schwerwiegenden Verbrennungen wurde der 84-Jährige mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik in den Niederlanden geflogen. Die Ermittlungen der Polizei dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund Pressestelle Wiebke Baden Telefon: 04941 606104 E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

Mittwoch, 18.09.2019  |

Antenne Norderney Live
Sendung:
NeyLounge
Radio einschalten

Inseltipps

Inseltipps wieder ab dem 3. Oktober 2019.

Facebook

Uns gibt es auch bei Facebook