Das Inselwetter
Bei uns auf Norderney
 

Stark bewölkt
12°C
Wind: 11 km/h WSW
Sonnenaufgang: 6:07
Sonnenuntergang: 20:52
Mehr...
 
Tagesschau Aktuell ©
Livestream

Radio hier einschalten

Stream Adresse für euer Internetradio:

https://stream.laut.fm/antenne-norderney

Webcam

Quelle: www.foto-webcam.eu

Stream On

Partner der Telekom (Werbung)

Summertime @ Norderney 2019

Auch 2019 gibt es wieder am Nordstrand Top-Konzerte:

24.07.19 Max Giesinger

25.07.19 UB 40

26.07.19 Michael Patrick Kelly

27.07.19 Fritz Kalkbrenner

28.07.19 Milow

POL-AUR: Dornum – Einbruch in Restaurant; Großheide – Heranwachsender bei Verkehrsunfall verletzt; Visquard – Abfälle mit Gefahrstoffen entsorgt

Altkreis Norden (ots) – Kriminalitätsgeschehen

Dornum – Einbruch in Restaurant

Unbekannte haben sich in der Nacht von Montag, 1.4., auf Dienstag, 2.4., gewaltsam Zutritt zu einem Restaurant an der Schöpfwerkstraße in Dornum verschafft. Nach bisherigem Erkenntnisstand beschädigten die Täter mit einem schweren Gegenstand eine Fensterscheibe und entwendeten unter anderem Bargeld. Hinweise nimmt die Polizei entgegen unter Telefon 04933 2218.

Verkehrsgeschehen

Großheide – Heranwachsender bei Verkehrsunfall verletzt

Ein 18-jähriger Fahrer eines VW Up aus Eversmeer ist am Montag bei einem Verkehrsunfall in Großheide verletzt worden. Er war gegen 10:40 Uhr auf der Südarler Landstraße unterwegs und wollte in die Arler Straße einbiegen. Dabei übersah er nach bisherigem Erkenntnisstand einen 27 Jahre alten Mann aus Hage, der in einem Ford Transit auf der Arler Straße in Richtung Nenndorf fuhr. Es kam zum Zusammenstoß beider Wagen. Der Ford Transit geriet dabei in den Straßengraben. Die Schwere der Verletzungen des 18-jährigen VW-Fahrers ist noch unklar.

Sonstiges Geschehen

Visquard – Abfälle mit Gefahrstoffen entsorgt

Unbekannte haben auf einem Gelände in der Nähe eines Gewässers unerlaubt Abfälle mit Gefahrstoffen entsorgt. Die Täter verschafften sich offenbar gewaltsam Zutritt zu dem Gelände am Manslagter Weg bei Visquard. Zwischen dem 1.1. und dem 13.4. entsorgten sie unter anderem Sprühdosen, Ölkanister und gestohlene Kennzeichen. Die Polizei ermittelt. Hinweise werden erbeten unter Telefon 04925 2131.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund Pressestelle Wiebke Baden Telefon: 04941 606104 E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

Freitag, 26.04.2019  |

Antenne Norderney Live
Sendung:
Wellenreiter

Inseltipps Fr 26.04.19

Waterkundung in der Surferbucht. Geeignet für Erwachsene und Kinder ab drei Jahren. Dauert ungefähr 1 Std. Treffpunkt ist die Info-Tafel am Deichübergang Südstraße . Um 9 Uhr geht’s los.

Um 10 Uhr startet ein Malkurs im Besucherzentrum WattWelten für Anfänger. Dauert zwei Stunden und kostet 14 Euro pro Person.

11 Uhr: Bernsteinschleifen für Kinder und Erwachsene in Bademuseum am Weststrand. Kostet zehn Euro.

Das Wattenmeer – ein stimmungsvoller Spaziergang über die Promenade, bei dem ihr Wissenswertes über die Inseln und das Wattenmeer erfahrt. Dauert ungefähr eineinhalb Stunden und ist auch für Kinder ab zehn Jahren geeignet. Treffpunkt ist der Fahrradparkplatz am Januskopf. Erwachsene zahlen fünf Euro, Kinder vier Euro. Um 16 Uhr gehts los.

20 Uhr: Sportschießen für Gäste im Schützenhaus an der Meierei.

Reklame

Technikprobleme? EP Rosenboom hilft!

Bilderbuch