Das Inselwetter
Bei uns auf Norderney
 

Stark bewölkt
10°C
Wind: 4 km/h SSW
Sonnenaufgang: 7:52
Sonnenuntergang: 16:39
Mehr...
 
Aktuell ©tagesschau.de

POL-AUR: Aurich/Norden/Wittmund – Betrug durch Gewinnversprechen

Aurich/Wittmund (ots) – Kriminalitätsprävention

Aurich/Norden/Wittmund – Betrug durch Gewinnversprechen

Betrüger am Telefon: Mehrfach erhielt die Polizei in den vergangenen Tagen Kenntnis über Betrugsversuche am Telefon. Dabei erhielten Bürger Anrufe mit österreichischer Vorwahl. Die Betrüger behaupteten, dass die Angerufenen einen hohen Geldbetrag gewonnen hätten. In den Telefonaten wurde dann die Telefonnummer eines „Notars“ mitgeteilt, an den sie sich wenden sollten. Der angebliche Notar bat die Angerufenen, Warenwertgutscheine zum Beispiel eines Onlinegroßhandels erwerben und die Codes per E-Mail zu versenden. Die Wertgutscheine sollten als „Bearbeitungsgebühr“ dienen.

Die Polizei warnt vor diesen Anrufen, da es sich hierbei vornehmlich um betrügerische Gespräche handelt. Den unbekannten Anrufern ist lediglich daran gelegen, an persönliche Daten ihrer Opfer zu kommen und diese finanziell zu schädigen. Die Polizei rät dazu, kritisch zu bleiben und keine persönlichen Daten, einschließlich Kontoverbindungen, am Telefon herauszugeben. Hinweise auf betrügerische Anrufe nimmt jede Polizeidienststelle entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund Antje Heilmann Telefon: 04941/606-104 E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

Boßelspiele 2018/2019

Norderney. Wie die Stadt Norderney jetzt bekannt gibt, dürfen in der Zeit vom 12.10.2018 bis zum 17.03.2019, jeweils von 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr, Boßelspiele auf der Richthofenstraße und auf dem Karl-Rieger-Weg (Lüttje Legde - Weiße Düne) stattfinden. Die Boßelstrecke wird durch Verkehrszeichen kenntlich gemacht. Die Boßelspiele sind rechtzeitig vor Eintritt der Dunkelheit und bei schlechten Sichtverhältnissen zu beenden. Sobald die Sicht durch Nebel etc. eingeschränkt wird und die Boßelstrecke bis zu einer Länge von 300 m nicht mehr sichtbar ist, muss die Veranstaltung abgebrochen werden.

Während der Durchführung der Veranstaltung auf der Straße ist der Genuss alkoholischer Getränke untersagt. Jede Boßelgruppe hat einen Ordner mit einer Signalflagge einzusetzen. Dieser Ordner hat die Aufgabe, dem Werfer die Strecke durch entsprechende Signale freizugeben. Der Ordner ist nicht befugt, den Verkehr zu regeln.

Montag, 12.11.2018  |

Antenne Norderney Live
Sendung:
Beachclub

Stream On
Bilderbuch