Norderney: Strassensperrungen 2023

Aktuelle Sperrungen

  • Im Rahmen von Fassadenarbeiten an einem Haus wird die Jann-Berghaus-Straße (vor dem Haus Poststraße 9) halbseitig und der südliche Gehweg bis vorraussichtlich zum 28.02.2023 voll gesperrt.
  • Im Rahmen einer Gebäudesanierung und Dachaufstockung eines Hauses werden Schmiedestraße (vor Haus Nr. 14) und die Heringslohne (Anlieger bis Baustelle aus Richtung Herrenpfad frei) bis zum 13.05.2023 voll gesperrt.
  • Die Schulzenstraße (vor Haus Nr. 43) und der östliche Gehweg sind bis zum 13.05.2023 voll gesperrt. Umleitungen werden entsprechend ausgeschildert.

Da während der genannten Zeiten die Entsorgungsfahrzeuge einige gesperrte Straßenteile nicht anfahren können, werden die Anlieger gebeten, ihre Müllbehälter an die nächste befahrbare Straße zur Abfuhr bereitzustellen.

 

Saisonverkehrssperre 2022/2023

Die allgemeine Kfz-Verkehrssperre gilt vom 2. April bis zum 30. Oktober und vom 26. Dezember bis zum 1. Januar 2023.

Um euer Ferienquartier zu erreichen, bekommt ihr während des Saisonverkehrsverbots auf der Überfahrt mit der Fähre eine Ausnahmegenehmigung nach §§ 45, 46 StVO. Diese Erlaubnis berechtigt euch zum Befahren der verkehrsberuhigten Bereiche für eine Stunde nach Ankunft des Schiffes.

Die von der AG Reederei Norden-Frisia ausgegebene Platzkarte berechtigt nicht zum Parken. Bitte stellt eure Parkscheibe ein!

Generell gilt:

Alljährlich gilt für das Ortsgebiet von Norderney westlich der Mühlenstraße und nördlich der Hafenstraße ein allgemeines Verkehrsverbot für alle Kraftfahrzeuge. Dieses Saisonverkehrsverbot gilt von Mitte/Ende März bis Mitte/Ende Oktober eines jeden Jahres (Beginn der Osterferien bis Ende der Herbstferien) und zwischen Weihnachten und Neujahr. Zudem gilt für zusätzliche Straßenzüge ein Nachtfahrverbot.

Unter bestimmten Voraussetzungen besteht die Möglichkeit eine Ausnahmegenehmigung zu erlangen.