Das Inselwetter

Bei uns auf Norderney
 

Stark bewölkt
13°C
Wind: 4 km/h S
Sonnenaufgang: 8:07
Sonnenuntergang: 18:24
Mehr...
 

Tagesschau Aktuell ©

Webcam

Quelle: www.foto-webcam.eu

Livestream

Radio hier einschalten

Stream Adresse:

https://stream.laut.fm/antenne-norderney

Vorverkauf Landesbühne

Das Programm der Landesbühne für die Spielzeit 2019/20 ist erschienen. Der Vorverkauf für alle Aufführungen ist gestartet. Infos gibt es an der Touristinformation oder auf der Webseite: www.norderney.de.

Die Preise bleiben so konstant wie in der letzten Spielzeit.

Reklame

Partner der Telekom

Info

Aktuelle Information für die Belegung der Stationstasten eures Internetradios

Norderney. Zum bevorstehenden Jahreswechsel erinnert die Stadt Norderney an die bundesweit geltende Regelung im Sprengstoffrecht, wonach das Abbrennen pyrotechnischer Gegenstände in unmittelbarer Nähe von Kirchen, Krankenhäusern, Kinder- und Altenheimen sowie Reet- und Fachwerkhäusern ganzjährig, also auch an Silvester und Neujahr, verboten ist.

Kein Feuerwerk in der Nähe der Norderneyer Mühle

In einem Abstand von 200 Metern um die Norderneyer Windmühle darf kein Höhenfeuerwerk sowie innerhalb der Wurfweite, also im Umkreis von rund 25 bis 30 Metern, keine handgeworfenen pyrotechnischen Gegenstände wie beispielweise Böller gezündet werden. Verstöße werden mit einer Geldbuße geahndet.

Auch der Kreisfeuerwehrverband Aurich e.V. bittet um vorsichtigen Umgang mit Feuerwerk

Jedes Jahr kommt es in der Silvesternacht zu Einsätzen der Feuerwehr, die hätten verhindert werden können. Selbst ein kleines Tischfeuerwerk kann bei unsachgemäßem Umgang ein Feuer

In einem Abstand von 200 Metern um die Norderneyer Windmühle darf kein Feuerwerk gezündet werden

entzünden, das sich rasendschnell zu einem nicht mehr kontrollierbaren Brand entwickelt.

Wichtig ist das nur zugelassenes Feuerwerk gekauft wird. Dieses Feuerwerk ist geprüft und bietet die höchste Sicherheit. Auch wenn Feuerwerkskörper geprüft und als sicher deklariert sind, darf man den Umgang mit dem Feuer nicht verharmlosen. Von Feuer und Glut geht immer eine Gefahr aus, wenn diese nicht kontrolliert oder unsachgerecht gehandhabt wird.

Abstände von Häusern und leicht brennbaren Materialien sollte eingehalten werden. Das Abfeuern von Raketen und anderen Leuchtkörpern darf nur in den Himmel und nicht auf Gebäude o.ä. erfolgen. Kinder sollten nur das für sie zugelassene Jugendfeuerwerk (Feuerwerkskörper der Klasse 1) mit entsprechender Alterskennzeichnung benutzen und auch nur unter Aufsicht eines Erwachsenen. Kinder dürfen nicht unbeaufsichtigt mit den Feuerwerkskörpern und Feuer umgehen. Feuerwerkskörper der Klasse 2, wie beispielsweise Leuchtraketen und Batteriefeuerwerk, dürfen nur von Personen erworben und betrieben werden, die mindestens 18 Jahre alt sind.

Bei der Verwendung von Feuerwerk, auch Tischfeuerwerk und Wunderkerzen, sollte mindestens ein Eimer mit Wasser vorgehalten werden. Ein Feuerlöscher kann für zusätzliche Sicherheit sorgen. Feuerwerk, welches auf Straßen gezündet wird, kann durchfahrende Fahrzeuge und Rettungsfahrzeuge behindern. Ebenso die Überbleibsel.

Auch Tiere sorgen gelegentlich für Einsätze der Feuerwehr in der Silvesternacht. Sie werden unruhig und begeben sich durch ausgelöste Angst in Gefahrensituationen. Tiere sollten möglichst vom Schall des unnatürlich lauten Knall der Feuerwerkskörper geschützt werden. Großtiere, wie Pferde, sollten durch vertraute Personen beruhigend begleitet werden.

Sollte es zu einem Feuer oder anderweitigem Notfall kommen, bitte den Notruf möglichst frühzeitig über die Notrufnummer 112 anrufen.

Sonntag, 20.10.2019  |

Antenne Norderney Live

Sendung:
Norderneyer Sonntag
Radio einschalten

Inseltipps Mo 21.10.19

Wissenswertes aus über 200 Jahren Inselgeschichte erfährt man bei einer Stadtführung. Der Treffpunkt ist am Kurplatz, Karten gibt es am Infoschalter im Conversationshaus, für sechs Euro, die NorderneyCard ist erforderlich. Los geht’s um 10 Uhr.

Watt intensiv erleben möchte, sollte sich den 15 Uhr Termin keinesfalls entgehen lassen. Eine Wattwanderung für Erwachsene und Kinder ab acht Jahren wird zum unvergesslichen Besuch in einem ganz besonderen Lebensraum. Treffpunkt: Holzbänke an der Westseite des Campingplatzes Um Ost. Informationen und Anmeldung im Besucherzentrum WattWelten, Am Hafen 04932/2001, Erwachsene zahlen acht Euro, Kinder fünf Euro.

10.30 Uhr: Die Wattzwerge sind unterwegs. Lernen, woher die Surferbucht ihren Namen hat und wieso manche Wiesen salzig sind. Treffpunkt ist die Surferbucht am Deichübergang Südstraße.

14 Uhr: Meereskunde für Anfänger. Was unterscheidet die weibliche von der männlichen Strandkrabbe? Dieser und weiterer Fragen rund um das Meer wird gemeinsam auf den Grund gegangen.

Der Bridge-Kreis trifft sich um 16 Uhr im Haus Bielefeld in der Feldhausenstraße 2. Gäste sind willkommen.

16 Uhr: Die Kinder Hokus Pokus Show mit Charlie Martin im Conversationshaus. Eintritt sechs Euro.

Meerwassergymnastik im Badehaus, Am Kurplatz 3. Los geht’s um 17 Uhr. Eintritt 12,50 Euro.

20 Uhr: Erleben Sie zauberhaftes Entertainment mit Charlie Martin! Der sympathische Conférencier und Profi-Zauberer füllt den Abend mit fantastischer Zauberkunst auf höchstem Niveau. Karten gibt es für 19 Euro an der Abendkasse.

Um 20 Uhr gibt es eine Führung durch die Dauerausstellung Reiselust und Badespaß im Bademuseum am Weststrand. Eintritt sechs Euro, inklusive Getränk.

Facebook

Uns gibt es auch bei Facebook

Reklame

EP Rosenboom Norderney